| zur Newsübersicht | zur Terminübersicht |

06.10.2017
Patientenbetreuerinnen der Stadtklinik erhalten Ehrenamtspreis



Patientenbetreuerinnen der Stadtklinik Frankenthal erhalten Ehrenamtspreis

Im Rahmen des diesjährigen Bürgerempfangs am 27. Oktober 2017 im Congressforum Frankenthal wird die Arbeit der Patientenbetreuerinnen der Stadtklinik Frankenthal mit dem Ehrenamtspreis 2017 ausgezeichnet. Gewürdigt wird damit der unermüdliche Einsatz der Ehrenamtlichen bei der Begleitung und Betreuung von Patienten und ihren Angehörigen in der Stadtklinik Frankenthal.

Neben der medizinischen und pflegerischen Behandlung wünschen sich bei einem Krankenhausaufenthalt vor allem alleinstehende und ältere Patienten mehr persönliche Zuwendung. Im Klinikalltag bleibt dafür leider oft zu wenig Zeit. Die 14 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Lücke zu schließen und kümmern sich bereits seit 1983 in eigener Verantwortung um die Anliegen von Patienten und Angehörigen.

Allem voran stehen dabei der Patientenbesuch und das Zuhören, das Abbauen von Nöten und Ängsten, ebenso das Erledigen kleiner Besorgungen innerhalb des Hauses und die Begleitung bei Spaziergängen im Klinikpark. Zusätzlich leiten und organisieren die Patientbetreuerinnen die Stadtklinikbibliothek und kommen mit ihrem Bücherwagen regelmäßig auf den Stationen vorbei. Von Montag bis Donnerstag sind die Betreuerinnen in der Klinik unterwegs und bilden mit ihrer Arbeit ein wertvolles und wichtiges Bindeglied zwischen Patienten und Pflegekräften. Dieses Engagement hat sich verdient gemacht und die oft im Verborgenen geleistete wertvolle Arbeit wird geehrt. Der Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal, Martin Hebich, zeichnet das beispielhafte Engagement aus und wird den 14 Patientenbetreuerinnen am 27.Oktober den Ehrenamtspreis überreichen.

Wer Lust und Zeit hat sich zukünftig sozial zu engagieren und das Team als neue/r Patientenbetreuer/in zu verstärken und zu unterstützen, ist herzlich willkommen. Frau Dilly, Hauptansprechpartnerin des Teams, erreichen Sie für weitere Informationen unter der Telefonnummer 06233 61197.