| zur Newsübersicht | zur Terminübersicht |

08.11.2017
Klangvolles Geschenk an Stadtklinik
Dank einer großzügigen Spende von Esther Mauß aus Bobenheim-Roxheim gibt es einen Neuzugang für die Musiktherapie der Stadtklinik Frankenthal – eine neue Klangliege.

Als Klangtherapeutin weiß Frau Mauß genau, wie positiv sich Klänge auf den Körper auswirken und wie Menschen durch das Bespielen von Instrumenten (wie Klangliegen, Gongs, Klangschalen) auf sanfte Weise in einen tiefen Entspannungszustand versetzt werden können.

Um möglichst vielen Menschen die positiven Wirkungen des Klangs ermöglichen zu können, spendete Frau Mauß ihre Klangliege der Musiktherapie der Stadtklinik Frankenthal. Über ihre Tätigkeit als Patientenbetreuerin in der Stadtklinik hat sie erfahren, dass in der psychiatrischen Abteilung der Klinik mit diesen Instrumenten gearbeitet wird und freut sich deshalb sehr, diese Arbeit mit ihrem Geschenk zu unterstützen.


Über die großzügige Spende freut sich das Team der Stadtklinik sehr. Am 06.11. wurde die neue Liege zusammen mit Herrn Schwarz, Bürgermeister der Stadt Frankenthal und Krankenhausdezernent, Herrn Dr. Münch, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Psychiatrischen Abteilung sowie Herrn Sattler und Herrn Hesse, Musiktherapeuten der Stadtklinik, offiziell ihrer Bestimmung übergeben.
Ein herzliches Dankeschön an die Spenderin im Namen des ganzen Teams und den Patientinnen und Patienten.