Ihre Ansprechpartner
Dr. med. Alfred Edelmann
Chefarzt


Sekretariat
Marina Bäuml
Tel. 06233 771-2102
Fax 06233 771-2103
E-Mail Kontakt














 

Sprechstunden
Montag - Freitag
von 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Tel: 06233 771-2102

Terminvereinbarung
endoskopische Untersuchungen:
Ambulanz: 06233 771-2111

 

Informationsmaterial
> Info-Flyer für Ärzte
..................................................
> Patienteninformation
..................................................
> PEG
..................................................
> ERCP
..................................................
> Ösophagus

 

Herzsportgruppen dienen Patienten zur langfristigen Rehabilitation (Phase III) von Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Rahmen der sog. Sekundärprävention. Dies betrifft Menschen mit chronischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie z. B. koronarer Herzerkrankung, Herzinsuffizienz, Kardiomyopathien oder Herzklappenerkrankungen.

Ziele der Bewegungs- und Sporttherapie in den Herzsportgruppen sind eine Verbesserung der körperlichen Belastbarkeit sowie der Krankheit angepassten Ausübung von Freitzeit- und Alltagsaktivitäten. Darüber hinaus werden in den Koronarsportgruppen häufig auch Schulungen zu den Themen Ernährung, Ess- und Genussverhalten, Stressbewältigung und Entspannung durchgeführt. Für Angehörige von herzkranken Patienten erfolgen ergänzend Ausbildungen in Basismaßnamen der Herz-Lungen-Wiederbelegung und ersten Hilfe.

Während der Übungsstunden, die von speziell qualifizierten Übungsleitern durchgeführt werden, ist immer ein auf dem Gebiet des Rehabilitationssports erfahrener und in Notfallmedizin besonders geschulter Arzt anwesend. Die Dauer der Gruppenstunden beträgt 60-90 Minuten, die maximale Gruppengröße 20 Teilnehmer.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

- Genehmigung durch die jeweilige Krankenkasse
- jährliche Untersuchung durch den betreuenden Hausarzt oder Kardiologen

Als Richtwert für die Dauer des geförderten Herzgruppensportes gilt in der gesetzlichen Krankenversicherung ein Umfang von 90 Übungseinheiten, die in einem Zeitraum von 24 Monaten in Anspruch genommen werden können.

Die Herzsportgruppen in Bobenheim-Roxheim und Frankenthal werden auch durch Ärzte der internistischen Abteilung der Stadtklinik Frankenthal betreut. Für Rückfragen steht Ihnen Thorsten Schreiner, Assistenzarzt der Abteilung für Innere Medizin, unter der Telefonnummer 06233 771-1 (Emfang) gerne zur Verfügung.



Herzsportgruppe Bobenheim-Roxheim
                          

Zeit: jeden Mittwoch von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr

Ort: Turnhalle der Rheinschule in Bobenheim-Roxheim
        Rheinstraße 32

Ansprechpartner:

Herr Klaus Meffert
Tel.: 06239 7999
E-Mail: kmeffert@t-online.de


Herzsportgruppe Lambsheim

Zeit: jeden Donnerstag von  19:30 Uhr - 21:00 Uhr


Ort:
Turnhalle TV-Lambsheim in Lambsheim
        Weisenheimerstraße 37

Ansprechpartner:

Frau Iris Rothermel
Tel.: 06233 54743