Ihre Ansprechpartner

Professor Dr. med.
Marc Sütterlin
Chefarzt

............................


Franz-Gregor Hüttner
stv. Chefarzt

............................


Jutta Müller
Sekretariat
Tel. 06233 771-2171
Fax 06233 771-2055
E-Mail Kontakt

 

Sprechstunden
Anmeldung Sprechstunde:
Frau Horch (06233 771-2173)

Anmeldung zur Operation:
Frau Müller (06233 771-2171)

Montag Chefarzt Sprechstunde
ab 13:00 nach Vereinbarung


Dienstag bis Donnerstag urogynäkologische Sprechstunde
ab 13:00 Uhr nach Vereinbarung

Mittwoch und Freitag Brustsprechstunde
ganztägig und nach Vereinbarung


 

Infomaterial
 > Patienteninformation
..................................................
 > Rund um die Aufnahme
..................................................
 > Flyer der Geburtshilfe
..................................................
 > Elterninfo mit Kreißsaalführung

 


Von Beginn der Schwangerschaft an liegt uns die einfühlsame Betreuung und kompetente Behandlung von Mutter und Kind bei Schwangerschaftsbeschwerden (z. B. übermäßiger Übelkeit, vorzeitige Wehen, Blutungen, Infekte) am Herzen.

Die Geburt eines Kindes ist etwas ganz besonderes.

Die Personalstruktur unserer geburtshilflichen Abteilung ermöglicht uns eine familienorientierte und sehr individuelle Geburtshilfe, die viel Freiraum für die Wünsche der werdenden Eltern lässt. Eine sanfte und sichere Geburt ist unser Ziel. Akupunktur, Homöopathie und Aromatherapie werden vielfältig eingesetzt. Auf Wunsch stehen verschiedene Möglichkeiten zur Schmerzlinderung bis hin zur PDA durch einen rund um die Uhr anwesenden  Anästhesisten zur Verfügung.

Im Rahmen unserer sog. Elternschule werden Kurse (z. B. Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik, Geburtsvorbereitung, Akupunktur, Großeltern- und Geschwisterkurse, Tragetuchworkshop, Babymassage) und Informationsabende mit Kreißsaalbesichtigung (in der Regel jeden ersten Montag im Monat um 18.30 Uhr) angeboten.

Die Hebammensprechstunde gibt Ihnen schon frühzeitig die Möglichkeit sich mit Fragen, Schwangerschaftsbeschwerden, Ängsten oder Sorgen mit unserem Hebammen-Team in Verbindung zu setzen (Info über den Kreißsaal unter 06233-771-2270).

Wir verfügen über eine großzügige räumliche und moderne technische Ausstattung, die eine Geburt in Sicherheit und Geborgenheit ermöglicht. Dazu gehört auch ein Kreißsaal mit Gebärinsel, Gebärhocker und Seil, mit denen alle Gebärpositionen komfortabel eingenommen werden können. Seit mittlerweile zehn Jahren bieten wir auch die Möglichkeit einer Wassergeburt in unserer bequemen Gebärwanne.

Für die Erstversorgung des Kindes sind alle notwendigen Voraussetzungen gegeben. Unter der Woche finden tägliche Kinderarztvisiten und U2 Vorsorgeuntersuchungen statt. Sollte ein Kind intensivere kinderärztliche Versorgung benötigen, ist eine Verlegung in eine nahegelegene Kinderklinik unter Berücksichtigung der Wünsche der Eltern möglich (z. B. bei Frühgeburten). Auf der Wochenstation praktizieren wir die integrative Wochenbettpflege. Dabei betreuen Krankenschwestern, Hebammen und Kinderkrankenschwestern gemeinsam kompetent die Wöchnerin und ihr Neugeborenes. Durch ausgebildete Stillberaterinnen im Team können wir die Wöchnerinnen optimal beim Stillen anleiten und beraten.

Das Baby ist auf Wunsch der Mutter 24 Stunden bei ihr im Zimmer (Rooming-in). Für die Überwachung des Babys ist zur Entlastung der Mutter darüber hinaus ein Kinderzimmer eingerichtet, in dem auch bei ausgeprägter Neugeborenengelbsucht eine Phototherapie beim Neugeborenen durchgeführt werden kann.

Auf Wunsch kann der Partner (oder Angehörige) im Zimmer der Patientin in neugestalteten komfortablen Familienzimmern übernachten (Kostenbeteiligung). Unser schöner Frühstücks- und Aufenthaltsraum mit integrierter Spielecke für Kinder bietet Patienten, Familien und Besuchern genügend Raum. Die weitläufige Parkanlage lädt zu Spaziergängen ein.