Ihre Ansprechpartner

Dr. med.
Matthias Münch, M.A.

Chefarzt



Sekretariat
Frau Hornig
Tel. 06233 771-2181
Fax 06233 771-2038
E-Mail Kontakt



Sekretariat
Frau Baqué
Tel. 06233 771-2183
Fax 06233 771-2038
E-Mail Kontakt


 

 

Informationsmaterial
> Patienteninformation
..................................................
> Flyer Klinik im Metznerpark
..................................................
> Qualifizierte Entgiftung
..................................................
> Stationäre Psychotherapie
..................................................
> Gongtherapie
..................................................
>Musiktherapie
..................................................
> Trommeltherapie
..................................................
> Eltern-Kind-Gruppe Flyer

>Aktuelle Termine

 

.................................................


 

Die Station 6C umfasst zwölf Behandlungsplätze und bietet Aufnahme, Therapie, Schutz und Begleitung von Menschen in seelischer Not.


Unser Behandlungsschwerpunkt liegt in der stationären Psychotherapie von seelischen und psychosomatischen Erkrankungen, von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen sowie von tiefgreifenden Lebenskrisen (Beispiele: Depressionen, Ängste, Burnout, Borderline).

Unsere stationäre Psychotherapie beinhaltet ein mehrdimensionales Behandlungsangebot auf tiefenpsychologischer Grundlage. Der Behandlungsschwerpunkt liegt dabei auf langjährig bewährten gruppentherapeutischen Verfahren.


Schwerpunkte unseres Behandlungskonzeptes

  • medizinische Diagnostik und Therapie
  • Visiten von Chefarzt und Behandlungsteam
  • Gesprächspsychotherapie

  • Gestaltungstherapie (inkl. Sandspieltherapie nach D.Kalff)
  • Ergotherapie
  • körperorientierte Verfahren

  • Entspannungstherapie
  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche nach Vereinbarung
  • Milieutherapie mit gruppenorientierten Aktivitäten

Ziel der Behandlung

ist es, den Patienten neben der Besserung ihrer Beschwerden wieder eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen, den Patienten neue Lebensperspektiven entwickeln und erproben zu lassen.

Gemeinsam mit den Patienten erstellen wir einen auf deren Bedürfnisse und Zielsetzungen abgestimmten Behandlungsplan, den wir im Verlauf immer wieder den aktuellen Gegebenheiten anpassen.

Die mehrwöchige Behandlungsdauer orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Patienten und ermöglicht eine intensive Bearbeitung der bestehenden Probleme.

Im Verlauf der Therapie bieten wir auch den Übergang in teilstationäre und ambulante Behandlungsformen an.

Stationäre Psychotherapie eröffnet die Chance, krankheitsbedingte Krisen zu überwinden.

und das Leben wieder aktiv neu gestalten zu können.

Rufen Sie uns an...

Psychotherapiestation 6C
Telefon 06233 771-3617

Psychiatrische Institutsambulanz
Telefon 06233 771-2500