Ihr Ansprechpartner

Juliane Marsch
Logopädin
Tel. 06233 3578223


 

Eine Apraxie ist die Unfähigkeit, Handlungen bzw. Bewegungen bei intakter Muskulatur auszuführen. Apraxie ist meistens die Begleitstörung einer Aphasie. In seltenen Fällen tritt die Apraxie auch isoliert auf.

Die Sprechapraxie ist eine sensomotorishce Störung in der Planung und/oder Programmierung von Sprechbewegungen (Bewegungsmuster).


Behandlungsbereiche:
  • Sensibilität und Motorik im Mund- und Gesichtsmuskelbereich, sprechmotorische Eigenschaften (Artikulation)